TIEFER EINTAUCHEN
1 Min. Sehen

Geliebte des Windes, geh dort hin, wo die Freiheit wohnt

Mit geschlossenen Augen saß ich auf dem Sand und hörte das Singen des Meeres. Ich hörte, wie die weißen Schaumbläschen der Wellen über den Sand wirbelten. Hörte die Möwen kreischen, entfernt und dann näher kommend.

Hochzeit am Meer, hatte sie gesagt, als ich sie nach der Hochzeit ihres Herzen gefragt hatte. Und dann stand sie am Hochzeitstag da, mitten im pink-beleuchteten Saal eines Hotels. Eine lange Schleppe hinter sich. Der riesige Reifrock ließ ihr keine Freiheiten und immer wieder sah ich ihr verzerrtes Gesicht, was sich dann wieder zu einem Lächeln formte, wenn einer der Gäste sie ansprach.

  • Vielleicht hatte sie einfach nicht gewusst, wie einfach es gewesen wäre, eine Hochzeit am Strand zu planen?
  • Vielleicht war es so gekommen, weil ihr das letzte Quäntchen Mut für diesen Schritt fehlte?
  • Vielleicht hatte sie einfach nicht auf ihr Herz hören wollen?

Meine Gedanken kreisten immer wieder um diese Situation, währen ich dort im Sand saß und der Sand sanft und kühl zwischen meinen Fingern durch rieselte.

Erst die Möwe über mir holt mich mit ihren Rufen aus meiner Trance.

Ich öffnete die Augen, sah das Meer vor mir – und entschloss, Taten folgen zu lassen.
Weil Du auf Dein Herz hören darfst. Und zwar jetzt!

Wenn ich mit Frauen spreche, deren Hochzeit schon vor langer Zeit war. Die vor 20 oder sogar 30 Jahren “Ja” sagten, dann sind sie so häufig ganz klar.

“Weißt Du, heute würde ich so sehr meinem Herzen folgen.” sagen sie. “Damals hatte ich nicht den Mut, ich wusste nicht, dass ich es anders machen könnte.”

Weißt Du was, meine Liebe, häufig beneiden diese Frauen Dich. Weil Du noch die Chance hast es anders zu machen bei Deiner Hochzeit. Weil Du die Chance hast Deinem Herzen zu folgen, Eurer Persönlichkeit, Euren Wünschen.

Was soll Dich heute noch aufhalten? Die Familie, die Gesellschaft? Zum Glück leben wir heute in einem Leben, in einer Zeit, in der Dir alles gegeben ist, in der Du frei sein kannst.

Also sei frei! Und lebe Deine authentische Hochzeit.

Ein paar Worte an Dich.

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen