TIEFER EINTAUCHEN
20 Min. Hören

Heiraten ohne herunter gezogen zu werden – so blockst Du Negatives ab

Wenn mich jemand fragt, was wohl die mutigste Entscheidung in meinem bisherigen Leben war, dann ist meine Antwort IMMER die gleiche: den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Weg von der wohlig warmen Sicherheit des Angestelltenverhältnisses, rein ins kalte Wasser. Ich bin zwar jetzt meine eigene Chefin, die ihre Bräute beim Heiraten unterstützt, aber wenn es stürmisch wird, schwimme ich erstmal alleine. Heute bin ich natürlich überglücklich mit dieser waghalsigen Entscheidung, doch es hätte auch anders kommen können.

Was hätte ich nur gemacht, wenn ich nicht so fantastische Menschen in meinem Leben gehabt hätte, die mir zu jeder – und ich meine wirklich JEDER – Zeit den Rücken gestärkt hätten? Ganz ehrlich, ich weiß es nicht.

Als ich meinen Eltern und meinem Bruder von der Idee berichtete, zukünftige Bräute mental beim Heiraten und bei der Hochzeitsplanung zu helfen, war ihre erste Reaktion einmalig. Denn anstatt überrascht oder gar geschockt zu sein, gratulierten sie mir und fragten, wie sie mich unterstützen können. Keine Zweifel, kein Aber, sondern völlige Offenheit für mein Vorhaben. Ganz ehrlich, ich war in diesem Augenblick so dankbar, dass mir direkt die Tränen in die Augen schossen. Und auch, wenn ich mich jetzt daran erinnere, bin ich noch immer ganz rührselig.

Da frage ich mich immer: wie machen das Menschen, deren Umfeld sie nicht so pusht, ihnen nicht dazu verhilft, das Beste aus sich selbst und ihrem Leben herauszuholen? Wie geht es meinen Bräuten, deren engste Vertraute sie immer wieder mit negativen Äußerungen herunterziehen, anstatt sie beim Heiraten zu fördern?

Leider lerne ich immer wieder Bräute kennen, die genau mit diesem Hindernis zu kämpfen haben. Sie sind umgeben von Energiedieben, die sie davon abhalten, so lässig zu heiraten, wie sie es sich wünschen. Nichts ist echt richtig, nichts gut genug. Unmöglich, sie und ihre Erwartungen zufrieden zu stellen.

In diesem Podcast werde ich Dir davon berichten…

  • was sogenannte Energievampire überhaupt sind
  • wie Du sie in Deinem Umfeld enttarnst
  • warum sie Dir beim Heiraten, aber auch sonst in Deinem Leben nicht gut tun
  • wie Du mit ihnen umgehen kannst

Viel Spaß beim Hören der Episode. Und schreib mir doch gern Dein Feedback mal unten in die Kommentare. Wie hast Du Deine Energievampire abwehren können?

Folge 025 – Was kannst Du tun, wenn die anderen immer negativ sind?

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen