TIEFER EINTAUCHEN
15 Min. Hören

Minimalistische Hochzeit: darum macht es Sinn, sich von Überflüssigem zu trennen

Räumst Du noch auf oder “kondest” Du schon. Diesen Satz las ich vor Kurzem in einem Magazin beim Zahnarzt. In dem dazugehörigen Artikel wurde die durch Netflix bekannt gewordene Marie Kondo vorgestellt. Die Japanerin ist DIE Aufräum-Königin schlechthin. Und ich muss zugeben, dass auch ich schon die ein oder andere Ecke meiner Wohnung nach ihrem Konzept “entrümpelt” habe. Ich bin fasziniert von der Idee, dass weniger tatsächlich mehr ist. Inzwischen lebe ich dieses Prinzip nicht nur in meiner Koje, sondern versuche auch meine Bräute für die Hochzeit von der Idee zu überzeugen.

Privat mag ich es also clean. Nachdem ich die erste Folge der Kondo-Serie bei Netflix geschaut habe, war ich voller Tatendrang. Wie wahrscheinlich viele Menschen vor mir. Begonnen habe ich mit meinem Homeoffice. Ich habe zwar bereits vor Jahren alles auf “digital” umgestellt, sodass man die Flut an Aktenordnern rund um das Thema Hochzeit, Rechnungen, Steuern und so weiter vergeblich bei mir sucht, aber genügend Kram hatte ich zu dem Zeitpunkt auch bei mir herumtreiben. Als ich mich durch jeden Winkel des Schreibtisches und jede Ablagefläche gekämpft hatte und am Ende des Tages auf mein Werk schaute, war ich von einem unbeschreiblichen Glücksgefühl erfüllt.

Minimalistische Hochzeit: warum sie so beruhigt

So viele überflüssige Dinge, die mich von der Arbeit ablenkten, waren verschwunden. Endlich war alles auf das Wesentliche reduziert. Das solltest Du unbedingt auch – vielleicht sogar bei Deiner Hochzeit ausprobieren.

In dieser Podcast Episode möchte ich Dir nämlich die Vorteile einer minimalistischen Hochzeitsfeier ans Herz legen und Dir davon abraten, Dich mit zu viel Schnick-Schnack abzulenken. Du wirst sehen, ein Blick in dieses Konzept wird auch Dich mit reichlich Entspannung erfüllen.

Es geht darum,…

  • zu erfahren, was genau eine Minimalismus-Hochzeit ist
  • herauszufinden, ob die Idee von Minimalismus überhaupt zu Dir und Deiner Hochzeit passt
  • festzustellen, wie die Möglichkeiten aussehen, um denn Gedanken gekonnt umzusetzen
  • zu beantworten, wieso Du auf einmal mehr, statt weniger besitzen wirst
Folge 097 – Spricht dieser Grund für eine minimalistische Hochzeit?

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen