TIEFER EINTAUCHEN
21 Min. Hören

Hochzeitsplanung und Geld: wie die beiden doch noch Freunde werden

In meinem Job als Brautcoach beobachte ich ein Phänomen immer und immer wieder: während die Männer die Hochzeitsplanung ganz pragmatisch mit Excel-Tabellen dokumentieren und so das Budget meist problemlos im Blick haben, seid Ihr Bräute es, die bei dem Spiel mit Zahlen Bauchschmerzen bekommen.

Jedes Mal frage ich mich, ob das ein geschlechtsspezifisches Ding ist und ob ich auch den Frauen im Hinblick auf das Thema Geld und Hochzeitsplanung ein gutes Gefühl geben kann. Natürlich kann ich das. Schließlich habe ich das auch für mich selbst geschafft.

Meine Freundin Nina gab mir dazu heute morgen bei einem gemeinsamen Frühstück einen interessanten Denkanstoß. Dieser ist ganz sicher auch auf den Bereich Hochzeitsplanung anzuwenden. Sie befindet sich gerade mit ihrem zweiten Kind in Elternzeit. “Seitdem ich Kinder habe, das mickrige Elterngeld bekomme und noch nicht wieder arbeiten gehe, hatte ich lange Zeit bei jedem Kaffee, den ich mir gönnte ein schlechtes Gewissen”, gestand sie. Dabei sei sie es doch, die sich um die Kinder kümmert. Erst, als sich diesbezüglich ihre Sicht klärte und sie ihren Blick mit dem Fernglas direkt auf den Zielhafen gerichtet hatte, seien Ausgaben kein rotes Tuch mehr in ihren Gedanken.

Diesen Sinneswandel wünsche ich mir so sehr für Dich als meine Braut. So kannst Du Deine Hochzeitsplanung in vollen Zügen genießen. Niemand möchte mit Angst im Nacken auf Kreuzfahrt gehen. Also befreie Dich von Deinen unguten Gefühlen, lass los und fliege frei wie ein Vogel über die stürmische See.

In dieser Episode werde ich Dir genau dabei helfen und vielleicht kannst Du meine Tipps auch jenseits Deiner Hochzeitsplanung für Dein Leben und Deine Finanzen anwenden.

Du lernst,…

  • warum wir oftmals nicht anders können, als Angst vor unserem Kontostand zu haben
  • warum viele Rechnungen erstmal auf einem großen Stapel landen
  • warum die Furcht vor dem Geld bereits in unseren Genen verankert ist
  • und warum es möglich ist, dass das liebe Geld und Du doch noch Freunde werdet
Folge 102 – Darum sollte das Thema Geld in Deiner Hochzeitsplanung wichtig sein

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen