TIEFER EINTAUCHEN
17 Min. Hören

Warum vor dem Eheversprechen Dein Liebesleben nicht kentern sollte

Aktuell weiß ich einfach nicht mehr, wo oben und unten ist. Mein Gehirn scheint wie geflutet zu sein. In drei Wochen ist die Deadline für ein äußerst wichtiges berufliches Projekt, gleichzeitig begleite ich zwei Eheversprechen von zwei meiner Herzensbräute und mein Papa feiert außerdem seinen Geburtstag. Wie soll ich jemals all diese Ereignisse und die damit verbundenen Aufgaben bewältigen. Vor lauter Stress habe ich gerade erstmal meinen Yogakurs für heute Abend gecancelt.

Durch Liebes-Auszeiten mit voller Kraft zum Eheversprechen

So kann ich mich wenigstens der weiteren Planung rund um die anstehenden Eheversprechen kümmern. Minuten später klingelt mein iPhone und meine Yogalehrerin ist tatsächlich dran. “Stefanie, ich verstehe, dass Dir gerade nicht der Sinn nach Auszeit ist, aber ich verspreche Dir, nach der mentalen Pause hast Du garantiert wieder Wind in Deinen Segeln”, prophezeit sie mir. Ich komme direkt ins Grübeln. Nur wer auch mal ruht, kommt mit voller Kraft an sein Ziel. Macht Sinn, denke ich. Immerhin ist dieser Gedankengang auch immer Bestandteil meines Coachings für Bräute vor ihrem Eheversprechen. Manchmal braucht es aber jemanden, um einen selbst wieder daran zu erinnern. Kurzerhand schnappe ich mir meine Yogamatte und mache mich auf dem Weg ins Studio. Und Du kannst mir glauben, diese Me-time war Gold wert.

Diese Geschichte ist auch Aufhänger für diese Podcast-Folge, denn er erinnert mich an ein “Problem”, mit dem viele meiner Bräute vor ihrem Eheversprechen zu kämpfen haben. Viele haben das Gefühl, dass ihr Liebesleben während der Hochzeitsplanung stetig auf der Strecke bleibt – zu viel Stress, zu viele andere Dinge, die ihnen im Kopf herum schwirren.

In dieser Episode steht Dein Liebesleben im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt des Interesses. Ich möchte Dir Mut machen, wie Deine Libido trotz oder gerade wegen des anstehenden Eheversprechens wieder Aufwind bekommt.

Es geht darum,…

  • wieso es essentiell ist, Deine Hochzeit nicht infrage zu stellen
  • warum die Flaute etwas ist, dass wir sicherlich alle schon einmal erlebt haben
  • wie Du Dein Schiff aus der Misere steuerst
  • wo hierbei der Unterschied zwischen Frauen und Männern ist und wie Ihr gemeinsam wieder Lust habt
Folge 105 – Was Du über den Lustkiller "Hochzeit" wissen solltest

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen