TIEFER EINTAUCHEN
12 Min. Hören

Keine Flut an Absagen: meine Tipps, damit die Gästeliste komplett bleibt

Mein Bruder berichtete mir gestern am Telefon, dass er neulich auf der Party eines Freundes war. Es war ein runder Geburtstag – also waren mehr Personen als sonst eingeladen und als Location diente eine alte Werkstatt. Die engsten Freunde hatten schon am Tag zuvor alles dekoriert. Für alles war gesorgt: ein Caterer sollte ein leckeres Buffet zaubern und eine Liveband eine immer volle Tanzfläche garantieren. Doch am Ende kam es zu einer Flaute, die ich auch schon auf der ein oder anderen Hochzeit erlebt habe. Von den vielen erwarteten Gästen kamen aus verschiedensten Gründen nur sehr wenige.

Vor einiger Zeit habe ich für meine Bräute mal eine kleine Umfrage gestartet, in der ich gefragt habe, was der größte Fauxpax für ihre Hochzeit sein könnte. Weißt Du, was fast alle geantwortet haben? Neben schlechtem Wetter waren zu viele Absagen eine große Sorge der Bräute. Und das ist auch nicht verwunderlich. Schließlich wirst auch Du Deine Gästeliste mit Bedacht erstellen und die Personen, die Du ausgewählt hast, gehören für Dich zum engeren Kreis. Da verzichtest Du wahrscheinlich eher ungerne auf einen oder mehrere davon.

4 Tipps: Absagen bei Deiner Hochzeit – adieu.

Wie einem Brautpaar, das seine Hochzeit organisiert hat, erging es somit auch dem Kumpel meines Bruders. Unzählige Stühle blieben beim Essen unbesetzt, auf der Tanzfläche herrschte gähnende Leere und die Location war insgesamt viel zu groß. Dass sowohl das Abendessen als auch die Getränke vom Dienstleister pro Person auf der ursprünglichen Gästeliste abgerechnet wurde spielte in Anbetracht dessen kaum noch eine Rolle. Die Enttäuschung war einfach zu groß.

In dieser Episode meines Brautpodcasts gebe ich Dir 4 Tipps, damit Dir am Ende bei Deiner Hochzeit nicht zu viele Gäste über Bord gehen und Du mit voller Besatzung in den Hafen der Ehe einlaufen kannst.

Ich erkläre Dir,…

  • wie Du dieser Sorge schon weit im voraus entgegenwirken kannst
  • warum Du bereits ein Jahr vor Deiner Hochzeit eine ganz bestimmte Post versenden solltest
  • was die Vorteile einer kleinen Gästeliste sind
  • warum Du bei einer Absage nicht den Kopf in den Sand stecken brauchst
059 – 4 Tipps um Absagen zur Hochzeit zu verhindern

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#slowbride