TIEFER EINTAUCHEN
18 Min. Hören

Iss mal drüber nach und wähl das passende Abendessen für Deine Hochzeit

Ich bin ein großer Freund davon, wenn mal endlich die ganze Familie an einem Tisch sitzt. Nein, mehr noch, ich liebe es, wenn ich meine Liebsten alle um mich versammelt habe. Wenn es dann noch etwas Leckeres zu essen gibt, bin ich wunschlos glücklich. Eine Hochzeit ist ein großartiger Anlass dafür, aber so oft kann so ein Fest natürlich nicht gefeiert werden.

Wahrscheinlich ist Weihnachten daher auch mein ganz persönliches Lieblingsfest. Am zweiten Weihnachtsfeiertag hat sich in meiner Familie eine kleine, aber feine Tradition etabliert, die ich nie wieder missen möchte. Egal, wie viele Termine in der Adventszeit auf uns warten und wo wir die anderen Feiertage verbringen, dieser eine Tag ist fest geblockt für uns. Dann kommen alle zusammen, jeder bringt etwas Selbstgemachtes zu Essen mit und es wird geteilt. Unfassbar, wie toll die Stimmung jedes Jahr an der großen Essenstafel ist. Alles wird hin und her gereicht, wir schwelgen in Erinnerungen, spinnen Seemannsgarn und genießen wunderbare Gespräche – einfach toll. So eine Atmosphäre kannst Du natürlich auch bei Deiner Hochzeit erleben; mit einem Abendessen im sogenannten Family-Style.

Sicherlich sollte dann nicht jeder Deiner lässigen Gäste unbedingt etwas zu essen mitbringen, aber die Speisen könnten in verschiedenen Schalen und auf Platten auf dem Tisch angerichtet sein. Jeder kann sich somit selbst bedienen, ohne vom Tisch aufstehen zu müssen. Ganz zwanglos also.

Das ist jedoch nur eine der verschiedenen Varianten, die Du für das Abendessen bei Deiner Hochzeit wählen kannst. In dieser Episode meines Brautpodcasts erfährst Du alles über die verschiedenen Möglichkeiten, das Essen an Deinem großen Tag zu servieren. Ich bringe Dir die beliebtesten Servicestile näher, damit Du für Deine Hochzeit die Entscheidung treffen kannst, die sich für Dich echt gut anfühlt.

Hauptthemen sind:

  1. Menü
  2. Buffet
  3. Family-Style

Ich verrate Dir, worin sich die Varianten in ihrer Form und Praktikabilität unterscheiden. Wie genau Du die Option findest, die zu dem Stil Deiner Hochzeit passt und in welche Fallen Du tappen kannst.

Folge 040 – Wie Du entscheidest, welche Art von Abendessen für Deine Hochzeit geeignet ist

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen