TIEFER EINTAUCHEN
11 Min. Hören

Zeit für Dich vor der Ehe: Meditation bei Hochzeitskrisen

Ich erinnere mich noch genau an die Zeit, als mein erstes Buch, der Brautguide, kurz vor der Vollendung stand. Ganz nebenbei: dieses Buch soll meine Bräute vor der Ehe mit Expertenwissen versorgen. Sie also ganz entspannt zu ihrer unbeschwerten Hochzeit begleiten. Alle von mir geplanten Kapitel waren inzwischen verfasst. Nach dem letzten Lektorat fühlte ich mich aber alles andere als in meiner Mitte. Ich hatte das Gefühl, irgendwas stimme nicht, führe überhaupt nicht an das Ziel, das ich vor meinem inneren Auge hatte.

Und, auch wenn ich es mir nicht eingestehen wollte: ich steckte in einer waschechten Krise. Es war, als hätte ich zwar den Anker gelichtet, die Segel gehisst, doch der so lang ersehnte Windstoß für die Weiterreise blieb einfach aus. Ich steckte sprichwörtlich im Schlick fest.

Es kam mir vor, als wüsste, welche Richtung mein Brautguide einschlagen sollte, wie er meinen Bräuten den Weg in die Ehe lotsen sollte. Es war mir zu diesem Zeitpunkt aber nicht möglich, das auch wirklich in die Tat umzusetzen. Oder klar zu erkennen, welch umfangreiche und nützliche Sammlung da doch eigentlich vor mir lag. Sicher kennt genau das jeder Autor.

Du wirst nicht glauben, wie ich aus diesem Tief herausgefunden habe. Nachdem ich das Ganze mal für ein oder zwei Tage völlig habe liegen lassen, gönnte ich mir meine Ich-Zeit beim Yoga. Dort brachte meine Trainerin mich wieder auf den richtigen Weg – mit einer Meditation. Es war also eigentlich ganz simpel. Doch ebenso wirksam.

Noch am gleichen Abend setze ich mich nochmal an das Manuskript des Brautguide und hatte plötzlich einen komplett neuen Blickwinkel auf die Kapitel. Meine Augen flogen über jede Zeile des Buchs und ich wusste plötzlich innerlich: Der Brautguide trägt schon genau das in sich, was er in sich tragen sollte. All das Wissen, all die Tipps, die ich in meinen vielen Jahren in der Hochzeitsbranche gesammelt hatte. Der Brautguide war das, was er sein sollte: ein etwas anderer und ehrlicher Hochzeitsplaner für all die echten Bräute da draussen.

In dieser Podcast folge werde ich Dir anvertrauen, wie genau Du echt aus jeder Krise vor Deiner Hochzeit und auch während Deiner Ehe herausfindest.

Also:

  • Nimm Dir eine Auszeit von dem, was Du gerade tust
  • Such Dir einen ruhigen Ort
  • Folge meinen Anweisungen
  • Und lass lässig los

Ich weiß, danach hast Du wieder Kraft, für alles, was kommen mag.

Folge 022 – Gelassen bei Hochzeitskrisen – Meine Meditation für Dich

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#slowbride