TIEFER EINTAUCHEN
16 Min. Hören

Heiratsantrag, aber was, wenn der Verlobungsring nicht gefällt?

Für diese Podcast Episode, in der sich alles um den langersehnten – oder auch überraschenden – Heiratsantrag geht, möchte ich Dich mal wieder mitnehmen in meine Kindheit. Irgendwie kann ich immer anschauliche Parallelen ziehen, die sich so schön mit meinen Ratschlägen als Brautmentorin verbinden lassen.

Es geht um mein neunjähriges Ich. Ich war damals ein großer Barbie Fan und habe mit meinen Freundinnen so gerne mit den beliebten Puppen gespielt.

Kurz vor meinem zehnten Geburtstag war die Aufregung groß. Eben wie vor Deinem Heiratsantrag. Ich wünschte mir nämlich nur eines: das Barbie Haus. Endlich sollten alle meine Puppen ein eigenes Zuhause bekommen. Ich glaube, ich konnte Tage vor dem großen Tag nicht richtig schlafen – so nervös war ich. Bestimmt ging es Dir schon mal ähnlich, beispielsweise als Du das Gefühl hattest, dass Dein Heiratsantrag kurz bevor steht. Ich lag morgens schon sehr früh wach in meinem Bett und wartete, dass meine Eltern endlich kamen, um mich zu wecken. Als es endlich soweit war, riss ich wie im Rausch das Geschenkpapier auf. Und dann spülte die Ernüchterung über mich herein. Anstelle des Barbie-Hauses, hielt ich den Karton für das Wohnmobil in der Hand.

Heiratsantrag mit kleiner Enttäuschung

Ich weiß, das ganze klingt jetzt, als sei ich ein ziemlich verwöhntes Mädchen gewesen. Und ja, natürlich hätte ich auch dankbar für das Geschenk sein sollen. Am Ende war ich es sogar sehr schnell, nach dem ersten kleinen Schreck. Und ich habe es geliebt, dass meine Barbies mit dem Wohnmobil nun an jedem Fleck auf dieser Erde zuhause sein konnten. Eigentlich möchte ich aber mit dieser Geschichte darauf hinaus, dass Du bei Deinem Heiratsantrag genau das gleiche kleine Gefühl von Enttäuschung erleben kannst. Wenn zum Beispiel der Verlobungsring nicht Deinem vollen Geschmack entspricht. Passiert einfach mal und ist kein Grund den Kopf ins Salzwasser zu stecken.

In dieser Podcast Folge geht es also darum, wie Du Dich verhalten kannst, wenn Du nach dem langersehnten Heiratsantrag eben nicht ganz glücklich mit Deinem Verlobungsring bist.

Es geht darum, …

  • ob Du die Verpflichtung hast, den Verlobungsring auch dann zu tragen, wenn er Dir nicht vollends gefällt
  • was Du dafür tun kannst, den inneren Konflikt nach dem Heiratsantrag zu beseitigen
  • wieso es in Deiner Hochzeitsplanung auch andere Situationen geben wird, die ebenso gelöst werden – also der ultimative Masterplan
Folge 093 – Der ersehnte Heiratsantrag & dann doch eine kleine Enttäuschung

DAS INTERESSIERT DICH SICHER AUCH

Vielleicht hast Du weitere Tipps und Ideen? Schreib mir Deine Erfahrungen oder Impulse hier unten in die Kommentare.

Kommentiere. Von Dir zu lesen bedeutet mir die Welt.

Deine Email-Adresse wird natürlich nicht von mir veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#slowbride

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite und dem Akzeptieren der Mitteilung stimmst Du der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen